#8 Klimaschutz mit Fernkälte



#Fernkälte#Infrastruktur#Podcast#Zukunftsnetz
Porträt Christoph Aigner
Wiener Netze Experte Christian Aigner erklärt die Vorteile der Fernkälte. © Wiener Netze/Manfred Tucherl
Wieso braucht Wien Fernkälte und was ist das überhaupt? Wiener Netze-Projektleiter Christian Aigner hat Antworten auf diese Fragen.

In Österreich wird in der kalten Jahreszeit geheizt. Durch den Klimawandel brauchen aber auch immer mehr Räume Kühlung im Sommer. In Zukunft soll sich der Energieverbrauch fürs Heizen und Kühlen, die Waage halten, sagen ExpertInnen. Wie gelingt es trotz dieser Prognose Energie zu sparen und so das Klima zu schützen? Über moderne und umweltschonende Technologien wie Fernkälte, ist Christian Aigner von den Wiener Netzen überzeugt.

Er setzt in Wien seit vielen Jahren Fernkälte-Projekte um. „Wir unterstützen damit aktiv den Klimaschutz. Und nebenbei wird es durch den Einsatz von Fernkälte auch für unsere Augen und Ohren angenehmer“, sagt Aigner. Wie genau und wo die nachhaltige Zukunft in Wien eingeleitet wird, hören Sie in diesem Podcast!

Alle Beiträge


Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Wiener Netze GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: